In Cambridge on
27/10/2015

Dear World… Yours, Cambridge

Vor ein paar Tagen hat die Uni Cambridge eine Fundraising Kampagne gestartet, um möglichst viele Geldgeber davon zu überzeugen, in die Forschung zu investieren.

Der Film, der dafür produziert wurde, ist im Prinzip nur ein Teil dieser Marketing-Kampagne, aber ich finde, er bringt trotzdem gut auf den Punkt, welch einflussreiche Gedanken, Ideen und Theorien hier entwickelt wurden. Vieles davon wird heutzutage als Allgemeinwissen an Schulen rund um den Globus gelehrt. Die Kampagne steht unter dem Slogan “Dear World… Yours, Cambridge” und konzentriert sich damit auf den Einfluss der Uni auf die Welt. Außerdem erhält man einen kleinen Einblick in die Geschichte und den Alltag in Cambridge. Schaut euch einfach mal an, wo wir leben!

Update 26.11.2015: Das Video “Dear World… Yours, Cambridge” wurde entfernt, nachdem sich Studenten und Mitarbeiter der Uni über rassistische und sexistische Äußerungen des Hauptakteurs David Starkey beschwert hatten. Stattdessen ist momentan ein Video online, in dem sich diverse Alumni zum Einfluss der Universität Cambridge auf ihr persönliches Leben äußern.

Previous Post Next Post

2 Comments

  • Leah

    “Auf den Schultern von Riesen…”? Das kennen wir doch auch aus Mainz 🙂 Ich freu mich schon euch auch so ein Englisch reden zu hören 😀

    Sonntag, der 8. November 2015 at 16:03 Reply
    • lena

      Ja, stimmt! 🙂 Oh, erst mal muss ich wieder lernen, mich überhaupt korrekt auf Englisch auszudrücken. Danach kommt das mit dem Akzent. Aber zuhören ist auch schon sehr schön. 😉

      Montag, der 9. November 2015 at 16:44 Reply

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: