In Anzug, Bräutigam, Outfit, Own, Hochzeit on
02/06/2015

Auf den Leib geschneidert

Nachdem das Brautkleid ausgesucht war, ging es für Angie und Nis-Julian an die Auswahl des Anzugs. 

Schließlich soll der Anzug perfekt zum Bräutigam passen, aber auch eine Einheit mit der Braut bilden. Nis durfte das Brautkleid natürlich noch nicht sehen, aber Angie, die dieses ja mit ausgesucht hatte, wusste ganz genau, was zur Braut passen würde.


Dafür ging es zu Heiko Jourdan, der Maßkonfektion anbietet.  Angie hatte in ihrer Eigenschaft als Stilberaterin schon öfter mit ihm gearbeitet und wusste, dass er genau die richtige Adresse ist.

Für einen fast zwei Meter großen Bräutigam muss der Anzug am großen Tag natürlich perfekt sitzen. Deshalb ist ein Maßanzug die richtige Wahl.

Gemeinsam haben Angie, Nis und Heiko die Wünsche und Möglichkeiten besprochen und die Entscheidung fiel schließlich für einen klassischen Schnitt mit feinen kleinen Accessoires.

Nun sind wir gespannt, was aus den ausgewählten Komponenten wie Anzugstoff, Futter, Knöpfe, Kragenart, Garn und und und entsteht und freuen uns schon auf die Anprobe mit dem maßgeschneiderten Anzug für Nis.

Previous Post Next Post

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: